News Detail

Freitag, 29. Januar 2021 18:00

 

Aufgebot A-Nationalteam für das Februar-Camp

Die Frauennati macht sich auf, wenigstens noch ein Camp in der Saison 2020/2021 zu retten. Sie treffen sich vom Montag, 8.2.2021 bis am Samstag, 13.2.2021 in Romanshorn und spielen dreimal gegen Deutschland. Dazu hat der Staff folgendes Aufgebot erlassen: Link.

Nach den ausgefallenen Camps vom August, November und Dezember treffen sich die Frauen von Headcoach Colin Muller am Bodensee zum einzigen Trainingscamp vor einer möglichen WM im Frühling in Kanada. Ein Entscheid zur WM wird denn auch demnächst von der IIHF erwartet.

Wie erwartet findet sich keine Spielerin aus den nordamerikanischen Ligen im Kader für den Februar. Jedoch kann Muller auf die Legionärinnen aus Schweden zählen. Nur Dominique Rüegg ist noch nicht wieder fit für einen Einsatz mit der Nati.

In Romanshorn stehen nebst Trainings auch Länderspiele an. Die Nati testet dreimal gegen Deutschland. 
Diese finden wie folgt im EZO statt:
- Do, 11.2.2021, 19:30 Uhr
- Fr, 12,2,2021, 19:30 Uhr
- Sa, 13.2.2021, 12:30 Uhr