News Detail

Freitag, 29. Januar 2021 21:55

 

Women's League: ZSC legt nach Sieg gegen Reinach

Um eine allfällige Umplanung des Meisterschaftsfinales wegen einer WM-Teilnahme unter Bubble-Bedingungen zu unterstützen, beschloss die Women's League kürzlich, die Regular Season noch vor dem Februarzusammenzug der Nati zu Ende zu spielen. Das Spiel des SC Reinach gegen die ZSC Lions wurde auf heute Freitag Abend vorgezogen und ging wie erwartet an den Leader.

Mit dem Sieg stehen die Zürcherinnen in der Pole für den Qualisieg. Diesen können sie sich am Sonntag zu Hause gegen die Ladies Lugano mit einem Sieg gleich selber sichern. 

In Reinach war die Reihe zuerst an Lisa Rüedi, welche ihre Farben in Führung schoss. Danach skorte Tamara Grascher zweimal, während sie bei einem weiteren Treffer Pate stand. In einem weitgehend emotionslosen Spiel siegten die Leaderinnen sicher.
Reinach spielt morgen zu Hause das letzte Spiel der Saison während für Zürich die wegweisende Partie am Sonntag den Abschluss der Quali bedeutet. Die Playoffs beginnen für die qualifizierten Teams dann nach dem Nationalmannschaftsbreak.

Telegramm: Link.