News Detail

Mittwoch, 09. September 2020 05:39

 

Neuchâtel Hockey Academy verpflichtet Polin

Neuchâtel Hockey Academy hat auf den Abgang von Simona Studentova reagiert und die junge polnische Stürmerin Iga Schramm verpflichtet. Die NHA sucht weiterhin noch eine 4. Ausländerin.

Die erst 18-jährige Polin Iga Schramm soll den Abgang der tschechischen Nationalspielerin ersetzen. Sie spielte bislang für den PTH Kozice Poznan und erzielte in der letzten Saison satte 55 Skorerpunkte. Sie ist auch Mitglied der Nationalmannschaft.

Neuchâtel ist, eigenen Angaben zu Folge, noch auf der Suche nach einer 4. ausländischen Verstärkung. Ob es per Meisterschaftsstart in zwei Wochen noch reicht wird sich weisen. Die Neuenburgerinnen starten am 26.9.2020 gegen die ZSC Lions.