News Detail

Donnerstag, 16. Januar 2020 20:39

 

500 Zuschauer im Training in Lausanne

Wie auch immer das Turnier für die U16 ausgehen wird, einen Rekord haben sie bereits aufgestellt: 500 meist Schulkinder füllten sich in die Arena zu Lausanne um dem ersten Training der Eisgenossinnen beizuwohnen. Verrückt!

Es war an den Schweizerinnen, die Trainings der Heimteams zu eröffnen. Während die Herren U16 auf der Anreise war betraten sie die Arena und wurden von 500 Schulkindern und ihren Lehrern und Begleitpersonen lautstark empfangen.
Was für ein Moment in der Geschichte des Frauen Eishockeys!

Natürlich wollte danach nicht alles klappen, ging der eine oder andere Pass oder Schuss am Ziel vorbei. Aber die Energieübertragung auf die Girls von Headcoach Tatjana Diener war spürbar. Und die steigende Vorfreude auf das morgen startende Turnier.

Die Schweizerinnen spielen am Freitag Abend, 20:00 Uhr, ihr erstes Spiel gegen Tschechien und hoffen auf weiter ansteigende Lärmwerte im Stadion.

Tickets gibt es gratis unter www.lausanne2020.sport/en/ticketing