News Detail

Montag, 13. Januar 2020 22:20

Von: Daniel Monnin

Breaking: Phoebe Staenz per sofort zu Lulea

Phoebe Staenz, die aktuelle Topskorerin der Women’s League wechselt per sofort vom Schweizer Meister Ladies Lugano zum schwedischen Spitzenklub Lulea.

Wie Sydney Piaget, Präsident der Ladies Lugano bestätigte, wird die 26jährige Nationalstürmerin, nicht mehr in der Schweizer Meisterschaft spielen und mit dem aktuellen Tabellenzweiten der SDHL die Playoffs in Schweden bestreiten.

Damit verliert der amtierende Meister nicht nur seine wertvollste Spielerin – 15 Tore und 22 Assists in 15 Spielen -, sondern dürfte auch seine Ambitionen in Bezug auf Verteidigung des Meistertitels und die Rückeroberung der Cupkrone revidieren müssen. Die letzte Schweizerin, die mit dem nordschwedischen Spitzenteam Lulea Meister wurde, war die vor zwei Jahren zurückgetretene Ostschweizerin Anja Stiefel.