News Detail

Freitag, 01. Februar 2019 20:47

Von: SIHF

A-Nati: Colin Muller neu im Staff

Colin Muller übernimmt bis und mit der Weltmeisterschaft in Finnland im April den vakanten Posten des Assistenztrainers bei der Frauen A-Nationalmannschaft und unterstützt das Coachingteam.

Der Staff der Frauen A-Nationalmannschaft von Swiss Ice Hockey um Headcoach Daniela Diaz ist komplett: Colin Muller wird bis und mit der Weltmeisterschaft in Finnland im April den vakanten Posten des Assistenztrainers übernehmen und das Coachingteam unterstützen. Nachdem der Kanada-Schweizer 1999 seine aktive Profi-Karriere beendet hatte – er wurde 1998 Meister mit dem EV Zug – schlug er eine Trainerlaufbahn ein. Er war unter anderem bei den Kloten Flyers und Lokomotive Jaroslawl (KHL) tätig und in der Saison 2013/14 Headcoach der U20-Nationalmannschaft. Zudem amtete er beim WM-Silbermedaillengewinn der A-Nati in Stockholm 2013 als Assistent des damaligen Nationaltrainers Sean Simpson. Zuletzt war Colin Muller bis Ende 2017 bei Adler Mannheim in der DEL wiederum Assistent von Sean Simpson.

«Wir freuen uns sehr, dass der Trainerstaff nochmal zusätzlich mit grossem Know-How ergänzt wird und sind überzeugt, dass Colin Muller dem Team dank seiner Erfahrung wertvolle Impulse geben kann», sagt Raeto Raffainer, Director National Teams von Swiss Ice Hockey. Colin Muller wird die Schweizer Frauen A-Nationalmannschaft bereits ab dem bevorstehenden 6-Nationenturnier in Russland vom 5. bis 11. Februar unterstützen.