News Detail

Dienstag, 29. Januar 2019 20:35

 

SWHL A: Knall in Lugano

Wie der HC Lugano heute in einem Communique verlauten liess trennen sich die Ticinesi per sofort von Headcoach Steve Huard.

Was genau die Beweggründe waren lässt die Mitteilung weitestgehend offen. Man kann von unterschiedlichen Visionen/Auffassungen lesen, die nicht länger kompatibel schienen.

So verliert der überlegene Qualisieger nur Tage vor Beginn der Play-Offs seinen bislang erfolgreichen Coach. An seiner Stelle übernimmt derweil der bisherige Assistent Nando Ilic.

Für Huard war es nur Tage nach seinem Rücktritt als U18-Head bereits der zweite Posten welchen er innert nur 2 Wochen nicht mehr inne hat.

Man darf also gespannt sein, wie die Play-Offs für Lugano anlaufen. Diese beginnen am 16. Februar mit dem Heimspiel gegen Neuchâtel.