News Detail

Freitag, 25. Januar 2019 05:10

Von: Daniel Monnin

SWHC: Lugano Favorit auf Cupsieg

Qualifikationssieger Ladies Lugano ist der Favorit auf den Titel eines Schweizer Frauen-Cupsiegers, der am Wochenende mit einem Finalturnier in La Chaux-de-Fonds ermittelt wird. Die drei andern Teilnehmer heissen Titelverteidiger ZSC Lions, Neuchâtel Hockey Academy und Weinfelden.

Es ist eine Besonderheit, dass der Swiss Women’s Hockey Cup seit seiner Neuausrichtung und Wiedereinführung in der Saison 2015/2016 mit einem Finalwochenende und Halbfinal- und Finalspielen abgeschlossen wird. In den beiden Halbfinal-Partien vom Samstag stehen sich der überlegene Qualifikationssieger Ladies Lugano und Playoff-Teilnehmer Neuchâtel Hockey Academy sowie Titelverteidiger ZSC Lions und Playout-Teilnehmer Weinfelden gegenüber.

Aufgrund der vor Wochenfrist abgeschlossenen Meisterschafts-Qualifikation gehen die Ladies Lugano als Favorit ins Rennen um den vierten Cupsieger der Neuzeit. Lugano hat die Neuenburgerinnen in allen vier Meisterschaftsspielen bezwungen. Auch Titelverteidiger ZSC Lions sind im zweiten Halbfinal gegen Weinfelden, den Tabellenletzten der Meisterschaft, in der Favoritenrolle. Die letzte Begegnung der beiden Teams vom Mittwoch dieser Woche ging allerdings mit 2:1 nur knapp zugunsten des stark verjüngten Lions-Teams aus. In den bisherigen drei Finalturnieren haben sich die ZSC Lions zweimal den Titel geholt (2016 und 2018), 2017 ging die Finalpartie zugunsten von Lugano aus.  

Das Cup-Finalwochenende ist eingebettet in das 30-Jahre-Jubiläum des HC La Chaux-de-Fonds Féminin und immer auch wieder verbunden mit Promotionaktionen zugunsten des Frauenhockeys. So wird auch an diesem Wochenende (Sonntag, 1245 – 1415 Uhr) ein Girls-Event mit 30 Mädchen aus der Region durchgeführt. Zusätzlich kommt es am Samstag (17 Uhr) zu einem Historygame zum Thema „30 Jahre Frauen-Team La Chaux-de-Fonds.“

Die Paarungen des Finalwochenendes

Samstag, 26. Januar 2019: 12 Uhr: Neuchâtel Hockey Academy – Ladies Lugano . 14.30 Uhr: Weinfelden – ZSC Lions. Sonntag, 27. Januar 2019: 10 Uhr: Bronzespiel. 15 Uhr: Cupfinal.

Die Spiele werden live auf der Facebook-Seite des HCC Féminin gestreamt: Link.