News Detail

Sonntag, 22. April 2018 19:49

Von: Daniel Monnin

SWHL A: Zwei Zuzüge bei den ZSC Lions

Meister ZSC Lions meldet nach sechs Abgängen seine ersten Zuzüge: Von Lugano kehrt die Japan-Schweizerin Andrea Odermatt (21) nach Zürich zurück, von den Eisbären Berlin wechselt die Verteidigerin Irene Heise (21) zum Schweizer Meister.

Stürmerin Andrea Odermatt schloss sich während der abgelaufenen Saison dem HC Lugano an und bestritt neun Partien (2 Tore, 1 Assist) für die Tessinerinnen. In den Meisterschaften 2015-2016 und 2016-2017 hatte sie bereits dem Lions-Kader angehört (31 Spiele, 25 Punkte, 13 Tore, 12 Assists) und gewann zweimal den Schweizer Meistertitel. Die ehemalige U18-Internationale Irene Heise bestritt in den letzten Saisons 142 Spiele für die Eisbären Berlin in der deutschen Frauen-Bundesliga und gehört dem erweiterten Nati-Kader Deutschlands an.