News Detail


Die U14 am Samstag...


und die U14 am Sonntag :)

Montag, 26. März 2018 06:23

 

U14: Erfolgreiches Wochenende

Am Samstag traf sich das Gesamtkader der U14 in Romanshorn zum Schlussevent und zu zwei Spielen unter den Augen des U16-Staff. Am Sonntag erschien der Jahrgang 2006 zum Sichtungstraining und Übertritt in die U14. Und es kamen viele...

Traditionell spielen die Mädchen der U14-Jahrgänge Ende Saison gegeneinander um das Gelernte und sich selbst dem Staff der U16 zu zeigen. Total 60 Spielerinnen und ein Dutzend Torhüterinnen wurden auf und neben dem Eis gefordert. Für die Jahrgänge 2004 bedeutete es auch Abschied nehmen von der Auswahl und möglicher Übertritt in die U16. Ein Teil des Jahrgangs 2005 blieb in der Stadt am Bodensee und nahm am anderen Tag am Sichtungstraining der neuen Jahrgänge teil.

Die Spielerinnen mit Geburtsjahr 2006 waren gerufen um sich dem U14-Staff zu zeigen. Und es kamen viele. Sehr viele. 35 Spielerinnen und 11 Torhüterinnen (nur Jahrgang 2006!) präsentierten sich zum Einstieg in die Nachwuchslaufbahn.

Sehr zur Freude von Koordinator Michael Fischer: "Ich bin hocherfreut über die Zahl und Qualität der Spielerinnen. Es zeigt, dass die Entwicklung in der Schweiz in die richtige Richtung geht. Jetzt heisst es dran bleiben!"