News Detail

Mittwoch, 03. Januar 2018 22:49

 

U18: Dämpfer gegen Deutschland

Nach dem gestrigen Sieg im Vorbereitungsspiel gegen Russland kam es heute zum Abschluss der Freundschaftsspiele in Dmitrov zu einem kleinen Dämpfer.

Trotz 45:16 Schüssen für die Eisgenossinnen mussten sie sich Deutschland mit 1:4 geschlagen geben. Lisa Rüedi glich zwar den Führungstreffer der Deutschen im letzten Drittel aus, die Erzrivalinnen antworteten jedoch noch dreimal zum 4:1 Sieg. Torhüterin Caroline Spies vermochte die Niederlage nicht abzuwenden.

Am 6.1.2018 startet die Schweiz die WM gegen Tschechien.