News Detail


U14 in Romanshorn

Sonntag, 12. November 2017 20:36

 

U-Teams mit erfolgreichem Sonntag

Rahel Enzler skorte 18 Punkte in 3 Spielen am U18-Turnier in Asiago (ITA)! Auch heute war die Équipe von Steve Huard nicht zu schlagen.

Mit 7:5 gewannen sie im letzten Spiel gegen die Slowakei und holten sich den Turniersieg überlegen. Dies trotz Abwesenheit der in der A-Nati involvierten Spielerinnen.

Die U16 konnte auch ihr zweites Spiel gegen Österreich gewinnen. Dieses Mal war die Sache aber enger als am Vortag. Nur noch ein Tor trennte die beiden Teams bei 2:1 Sieg der Heimmannschaft. Spielbericht.

Die U14 musste sich gegen die Auswahl des EHC Frauenfeld erst im Penaltyschiessen beugen. Siegschütze war ausgerechnet Samuel Gillmann, Sohn von Girlsteam Trainerlegende Daniel Gillmann. Das Schlussresultat lautete 3:2 zu Gunsten der Thurgauer.
Für die Youth Olympic Games 2020-Jahrgänge waren es die ersten Spiele in dieser Zusammensetzung und Alter. Ab hier gilt es intensiv weiterzuarbeiten, damit in Lausanne 2020 die Mission Medaillenverteidigung in Angriff genommen werden kann.

Wir beglückwünschen unseren Nachwuchs zu diesem tollen Wochenende und wünschen allen eine sichere Rückkehr.