News Detail


Céline Abgottspon

Freitag, 23. Juni 2017 05:01

Von: Daniel Monnin

Céline Abgottspon zieht es in die USA

Die 22jährige Walliser Nationalspielerin Céline Abgottspon setzt ihre Karriere nach vier Jahren in Lugano mit drei Titeln (zweimal Meister, einmal Cupsieger) in den USA fort.

Pläne für ein Auslandengagement schmiedete die Baltscheiderin schon lange. Erst sah es so aus, als ob sie sich für die schwedische Liga entschliessen würde, doch dann änderte sich die Ausgangslage und Céline Abgottspon entschied sich für die Castleton University im Staate Vermont. Die Castleton Spartans spielen in der New England Hockey Conference (NEHC), einer der zweiten Divisionen der amerikanischen College-Ligen NCAA und ECAC. Neben dem Hockey wird sie Sportadministration und Grafikdesign studieren. Ihr Stipendium für die Universitätskurse wird je nach Maturanoten ausfallen. „Wieviel Unterstützung ich genau erhalten werde, ist zurzeit noch in Abklärung.“

Abgottspon hat an der Sportschule in Tenero die Handelsmittelschule abgeschlossen und absolviert zurzeit die letzten Prüfungen der Berufsmatura. Bis August wird sie ihr Praktikum im Sportzentrum Tenero weiterführen. Gleichzeitig hofft sie auf ein Aufgebot der Nationalmannschaft für das Development Camp im  Juli und den Mont Blanc-Cup Mitte August in Frankreich. Deshalb ist das Datum ihrer Abreise noch nicht fixiert. „Die Trainings in Castleton beginnen Ende August, dann müsste ich vor Ort sein.“

Abgottspon schaut – wie es ihrem Naturell entspricht – dem USA-Aufenthalt gelassen entgegen. „Ich will so viel wie möglich profitieren und mein Spiel verbessern“, sagt sie. Sie weiss allerdings auch, dass es jeweils eine gewisse Anlaufzeit braucht, um sich ans „amerikanische Hockey“ zu gewöhnen. Ihr Engagement ist vorerst auf ein Jahr beschränkt – sie wäre allerdings nicht die erste Nationalspielerin, die mehrere Jahre hintereinander in den USA oder Kanada geblieben ist. Sie ist erst die zweite Walliserin nach Karin Williner (Brig, spielt heute bei Neuenburg), die sich auf ein Nordamerika-Abenteuer einlässt.