News Detail

Samstag, 18. März 2017 21:31

 

Ann-Renee Desbiens gewinnt den Patty Kazmaier Award

Ann-Renee Desbiens heisst die Gewinnerin des Patty Kazmaier Award der NCAA 2017. Die bereits im Vorjahr nominierte, aber an Kendall Coyne gescheiterte kanadische Torfrau schnappte sich als erst dritte Torhüterin den "Oscar" im Collegehockey. Dieser wurde immerhin bereits zum 20. Mal vergeben.
Somit schafft es auch Lara Stalder nicht, erste Nichtnordamerikanerin zu sein, welche den Award gewinnt.

Doch bereits die Nomination unter die ersten Drei ist eine Ehre für Swiss Icehockey und zollt der sensationellen Seniorseason von Lara Stalder Tribut!

Lara, wir sind sehr sehr stolz auf dich und wünschen dir jetzt mit der Nati an der WM viel Erfolg und danach einen guten Start in der NWHL bei Boston Pride. Notabene als erste Schweizerin überhaupt.

Hopp Schwiiz!

Patty Kazmaier Award: Link