News Detail


Screenshot Twitter

Mittwoch, 15. März 2017 16:01

 

Amerikanerinnen wollen offenbar die Heim-WM boykottieren

Über SocialMedia verbreitet sich zur Zeit ein wahrer Schocker: die amerikanische Frauen Nationalmannschaft will offenbbar die WM im eigenen Land vom kommenden Anfang April boykottieren.

In einem Schreiben, welches diverse Spielerinnen in den sozialen Medien posten protestieren sie gegen die Ungleichstellung von Mann und Frau im amerikanischen Verband.

Ob sie die Drohung durchziehen oder der amerikanische Verband die Spielerinnen zur Teilnahme bewegen kann? Wir bleiben dran.

Im Namen des Wettbewerbs hofft frauennati.ch, dass die amerikanische Frauschaft teilnehmen kann/wird.

Meldung auf swisshabs.ch: Link / hockeynews.ch: Link