A-Nationalteam

Saison der ersten 10-Team WM

Teamfoto März 2016
Teamfoto März 2016

Die Schweiz spielt 2019 an der ersten Top Division-WM mit zehn Teams!

Die IIHF hat entschieden, die Top Division auf 10 Teams aufzustocken. Anfang April wird diese Turnierform erstmals in Espoo, Finnland, zu sehen sein.

Auf dem Weg dorthin bestreiten die Schweizerinnen diverse Turniere unter dem Format der Euro Hockey Tour. Eine Vereinbarung über 6 Jahre gibt den Eisgenossinnen die Chance, gegen Finnland, Russland, Schweden, Deutschland und Tschechien wichtige Spiele im Hinblick auf die WM abzuhalten.

Das einzige Heimturnier dürfen die Schweizerinnen im November in Monthey anlässlich der International Chablas Hockey Trophy bestreiten. Gegner werden Russland, Tschechien und Deutschland sein.

Wir freuen uns, wenn möglichst viele Fans die Nati in dieser Saison begleiten.
Auf bald!


Saisonprogramm 2018/2019